314

2016

Bollerwagen

DEUBA Bollerwagen – der Testsieger schlechthin

Der DEUBA Bollerwagen kostet bei Amazon ca. 49 EUR und ist damit der mit Abstand günstigste Bollerwagen überhaupt im Test. Doch was kann man zu diesem Hammer-Preis überhaupt erwarten?

Ein Bollerwagen mit stilgerechter Plane für den Schutz vor Regen und Sonne. Hervorragend geeignet für den Transport von Einkäufen, Getränkekisten, Gerätschaften aller Art. Wer einmal einen Bollerwagen zum Transport von kleineren Dingen genutzt hat, wird ihn als willkommenen Helfer im Alltag nicht mehr missen mögen.

Der DEUBA Bollerwagen, für den Transport konzipiert, laut Hersteller nicht als Spielzeug für Kinder gedacht, lässt sich leicht lenken, auch die Kippgefahr nach hinten – bei Belastung des einzubauenden Sitzbrettes – oder zur Seite ist nicht ungewöhnlich hoch. Der Leiterwagen lässt sich laut Hersteller mit 150 Kilogramm belasten, ist leicht aufzubauen. Die Plane sowie die Reifen sind aus leicht riechendem Kunststoff, die Bereifung nicht Vollgummi, sondern Schlauchreifen. Der Holzaufbau ist für Transportzwecke zerlegbar, besteht aus mehrschichtig verleimten Holzplatten.

Die aus mehreren Holzschichten zusammengeleimten Holzplattenbauteile entsprechen den Standards. Die verwendeten Schrauben und Scharniere erfüllen ihren Zweck. Die bestens imprägnierte Sonnenschutzplane, der Geruch verschwindet nach Angaben des Herstellers innerhalb weniger Wochen, ist mit Druckknöpfen zu befestigen. Die Holzteile sind in natürlichem Zustand, eine Lackierung für den Einsatz im Freien ist zu empfehlen. Auch kann man so die Farbe des Bollerwagens, zum Vergnügen aller Kinder, die den Wagen sicherlich mit Beschlag belegen, beliebig bestimmen.

Wer den Bollerwagen im Auto transportieren möchte, weil er damit in den Urlaub fahren oder einen kleinen Ausflug mit Kindern machen möchte, der kann den Wagen einfach auseinander stecken. Das geht fix in weniger als 5 Minuten. Außerdem verfügt er serienmäßig über ein Dach. Das einfache aber zweckmäßige Verdeck ist ausreichend für die nächste anstehende Wanderung, da dann „Kind und Kegel“ sehr gut vor Wind und Wetter geschützt sind.

more ...

314

2016

Coupons

Redcoon Gutschein – Hinweise und Tipps

Redcoon ist ein Onlineshop für Elektronikartikel, der sich durch viele Sparmöglichkeiten auszeichnet.

Auf der Startseite von Redcoon findet man die derzeit aktuellen Angebote und ist so immer auf dem Laufenden, was die neuesten Aktionsangebote betrifft. Außerdem gibt es immer wieder einen Redcoon-Rabattgutschein, mit dem man sich zahlreiche Vorteile sichern kann.

Bevor man etwas bestellt und zu einem wahllos auf einen Gutschein zugreift, sollte man sich zuvor über die Einlöse Bedingungen informieren. Diese werden angezeigt, wenn man auf „Gutscheindetails anzeigen“ klickt. Die sogenannten Details erläutern einem dann zum Beispiel, ob man den jeweiligen Rabatt erst nach Erreichen eines Mindestbestellwerts erhält, oder die Ersparnis nur von Erstbestellern in Anspruch genommen werden kann. Man sollt e sich also genau die Bedingungen durchlesen und auch durch verschiedene Gutscheine durchklicken, um die größtmögliche Ersparnis zu erhalten. Wird einem ein Gutscheincode angezeigt, sichert man diesen am besten ganz einfach in der virtuellen Zwischenablage ab und begibt sich zurück zum Redcoon-Onlineshop.
Um den Redcoon Gutschein anzuwenden und den Rabatt zu erhalten, startet man den Bestellvorgang. Dafür begibt man sich zunächst in den Bereich „Warenkorb“, wenn man alle Favoriten aus dem Shop dorthin abgelegt ha.  Den Warenkorb steuert man über das Einkaufswagen-Symbol an, welches man rechts oben am Seitenanfang entdecken.

Nach Überprüfung der Waren-Übersicht – Stimmt die Artikelanzahl oder möchten man ein Produkt gegebenenfalls doch nicht bestellen? Hier hat man die Möglichkeit, die Bestellung noch einmal zu ändern. Ist der Warenkorb zufriedenstellend bestückt, beginnt man den Bestellprozess. Im Schritt „Bezahlen“ lösen man den Code ein, indem man ihn in das zur Verfügung stehende Feld eingibt. Der Rabattbetrag wird sofort von der Einkaufssumme abgezogen. So lässt sich ohne viel Aufwand Geld sparen.

more ...

314

2016

Staubsauger

Dyson Staubsauger im Test

Dyson ist noch ein verhältnismäßig junges Unternehmen, das aus einer Not ihres Gründers heraus entstanden ist. James Dyson war unzufrieden mit der immer wieder nachlassenden Saugkraft seines eigenen Staubsaugers und entwickelte eine Technik, die eben dies unterband. Die „Dual-Zyklon-Technologie“ war bahnbrechend und es entstand der erste Staubsauger ohne Saugkraftverlust. Wer einen qualitativ hochwertigen, beutellosen Bodenstaubsauger oder leistungsstarken Handstaubsauger kaufen möchte, wird um diesen beliebten Hersteller nicht herumkommen.

Die kleinen futuristisch anmutenden Bodenstaubsauger von Dyson sind in der Lage, dank eingebauter Dyson Cinetic Zyklone, selbst feinste Staubpartikel aus der Luft zu trennen. Dadurch bleibt der Staubsauger konstant saugfähig und nicht einmal Filter müssen gereinigt oder gar ausgetauscht werden. Selbstverständlich erhielten auch diese Bodendüsen ein intelligentes Design, um möglichst viel Schmutz aufnehmen zu können.

Die Geräte fallen schon durch ihre Form auf. Die neueste Entwicklung stellt der Lenkball dar, der den Sauger in eine große Saugkugel verwandelt, die günstig in alle Richtungen bewegt werden kann und so das lästige Hinterherziehen stark vereinfacht. Tragegriffe und horizontale Parkpositionen sind Standard, ebenso ein großzügiger Aktionsradius.

Zudem legt Dyson Wert auf eine saubere Abluft. Entsprechend sind Dyson Staubsauger mit waschbaren Filtern ausgestattet und verhindern auch beim Entleeren der Behälter eine unangenehme und Allergie hervorrufende Staubwolke. Daher erfreuen sich Staubsauger von Dyson mit der HEPA Filtration besonders bei Menschen mit Atemwegserkrankungen großer Beliebtheit, zumal die Geräte mit dem Gütesiegel der Britischen Allergie-Stiftung versehen sind und nach eigenen Angaben die einzigen Staubsauger sind, die von Allergie Suisse empfohlen werden.

Keine Frage: Ein Dyson Staubsauger erfüllt den maximalen Anspruch an Qualität und Leistung. Doch die innovative Technologie, der hohe Bedienkomfort oder die hervorragende Saugleistung bei minimaler Atemluftbeeinträchtigung sorgen dafür, dass die Dyson Staubsauger keineswegs günstig sind. Für Bodenstaubsauger von Dyson sind Preis über 400 oder auch 500 Euro normal.

Doch die Investition in so ein Qualitätsprodukt lohnt sich, wie der Dyson Staubsauger Test und diverse Auszeichnungen oder Testsieger der Marke beweisen. Zudem durchlaufen die Geräte strenge Qualitätskontrollen und werden mit einer langfristigen Garantie verkauft, die Sie bei anderen Herstellern kaum finden.

more ...